Vergangenheit


Ignorant gegenüber der Vergangenheit zu sein,
heißt zu glauben, man wäre klüger als die Vorfahren.

Karl-Herbert Darmer       

Man mag anderes Wissen haben und Ansichten der Vorfahren als falsch erkannt haben. Das bedeutet aber nicht, daß man mit dem neuen Wissen intelligenter umgeht als die Vorfahren mit ihrem damaligen Wissensstand. Theoretisch ist der Mensch schon immer gut auf den Holzwegen von Dogmen unterwegs gewesen. Erst die praktischen Versuche der Nachfahren können zeigen ob die neuen Hölzer weniger morsch sind, als die der Vorfahren.